Herzlich Willkommen in unserem Thangka-Mandala-Shop!

Wir bieten Ihnen in unserem Online-Shop hochwertige Reproduktionen von Thangka, Mandala und Medizinthangka an. Sie können wählen zwischen hochwertigen Fine-Art-Papier oder einem Leinwandbild in verschiedenen Größen. Beide sind gerahmt kaum vom Original zu unterscheiden. Ebenfalls bieten wir Ihnen asiatisch tibetische Figuren an.



Thangka

Thangka TaraThangka sind Rollbilder des tantrischen Buddhismus. Die Art der Verwendung eines Thangkas ist sehr stark abhängig von der inneren Einstellung und der Schulung des einzelnen Betrachters. Die Abbildungen zeigen üblicherweise Buddhas, Bodhisattvas, Wächter und Schutzgottheiten, verschiedene Lamas, Asketen und Pandits. Ein Thangka  wird zur Meditation in Tempeln oder Hausaltären aufgehängt sowie bei Prozessionen mitgeführt. Der Thangka wird nach genau definierten ikonografischen Vorschriften erstellt. Thematisch ist der Künstler eng begrenzt. Sie sind meist auf Leinen und seltener auf Seide gemalt. Die Formen der Gottheiten, die Bekleidung, die Haltung, die getragenen Gegenstände, die Geometrie des Bildes, die Proportionen und die Farben sind alle vorgegeben.

Seit ungefähr dreitausend Jahren wird diese Kunstform im Himalaya benutzt, um geistige Inhalte an die nächste Generation weiterzugeben.  Diese Abbildungen sind gewissermaßen die Schriften vom Dach der Welt. Allen tibetischen Rollbildern (thang ka) ist eigen, dass sie dem Gläubigen ein Hilfsmittel sind auf seinem Weg zur Befreiung von Übel und Leiden, die ihn bedrängen. Ein Thangka wird deshalb auch "mthong grol", die Befreiung durch Sehen genannt.

Die tibetische Kultur bringt Kunstwerke hervor, aber keine Künstler. Wer ein Thangka gemalt hat, interessiert die Gläubigen nicht. Der Maler hat seine Anerkennung durch den Himmel für sein geschaffenes Werk schon erhalten. Die Schriften, die die Regeln für die Thangkas vorgeben, sind das Tanyur und das Kanyur und einige Schriften von alten Schulen.

Die farbenfrohe Pracht, die detailreichen Abbildungen und mystische vielfältige Götterwelt des Himalaya finden auch immer mehr  Liebhaber in der westlichen Welt.
Wir bieten Ihnen Reproduktionen auf hochwertigem Fine Art Papier oder Künstlerleinwand im digitalen Druckverfahren an. Der 11 Farben Druck garantiert auch die kleinsten Farbnuancen detailecht darzustellen. Die Farben sind 70 Jahre lichtecht, auch bei höherer Sonneneinstrahlung. Mit einem schönen Rahmen als Abschluss sind diese Thangka-Kunstdrucke kaum vom Original zu unterscheiden.

Mandala

Kalachakra MandalaAls Mandala bezeichnet man ein figurales oder in der Form des Yantra geometrisches Schaubild, das im Hinduismus und Buddhismus in der Kultpraxis eine magische oder religiöse Bedeutung besitzt. Das Mandala ist meist quadratisch oder kreisrund. Es dient als visuelles Hilfsmittel, um durch die Darstellung von Göttern, Landschaften oder Zeichen komplexe religiöse Zusammenhänge verinnerlichen zu können.

Der Aufbau eines Mandalas unterliegt strengen geometrische Regeln, die in erster Linie aus einem Zusammenspiel verschiedener Kreissegmente und Quadrate bestehen. Ein Mandala ist gleichzeitig die zweidimensionale Darstellung des buddhistischen Weltbildes, das dreidimensional in den Stupas (Sanskrit) oder Tschörten (Tibetisch) bzw. Dagobas (Sri Lanka) im Himalaya und Sri Lanka seine Entsprechung findet.

Im tibetischen Buddhismus - Vajrayana – zeigt ein Mandala die Sicht von oben auf einen sogenannten Mandala-Palast (Kalachakra-Mandala), umgeben von einem sogenannten reinen Land. In solch einem Palast werden verschiedene Buddhas oder ganze Versammlungen von Buddhas durch den Praktizierenden dargestellt. Ein Mandala ist also meist eine zweidimensionale Darstellung eines dreidimensionalen geistigen Objekts.

Die farbenfrohe Pracht eines Mandala finden auch immer mehr  Liebhaber in der westlichen Welt. Wir bieten Ihnen Reproduktionen auf hochwertigem Fine Art Papier und Künstlerleinwand im digitalen Druckverfahren an. Der 11 Farben Druck garantiert auch die kleinsten Farbnuancen detailecht darzustellen. Die Farben sind 70 Jahre lichtecht, auch bei höherer Sonneneinstrahlung. Mit einem schönen Rahmen als Abschluss sind diese Mandala-Kunstdrucke kaum vom Original zu unterscheiden.

Nach oben